*
Spacer_logo
 
Top_left_massage
Menu
klassische massage klassische massage
bindegewebsmassage bindegewebsmassage
fussreflexzonenmassage fussreflexzonenmassage
triggerpunktmassage triggerpunktmassage
Menu
massage massage
gesundheit gesundheit
wellness wellness
sport sport
über mich über mich
preise preise
gutschein gutschein
partner partner
Facebook_Xing_Twitter

Copyright/Powered
© massage mühlenkamp 2012
powered by ethicusmedia
Zeigt her eure Füsse .....
Die Liebe trägt die Seele,
wie die Füsse den Leib tragen.
(Katharina von Siena)


Die Fussreflexzonenmassage basiert auf dem Wissen, dass sich die Organe und Muskelgruppen als auch deren Befindlichkeit nicht nur auf dem Ohr, der Zunge oder auf dem Schädel widerspiegeln, sondern sich auch auf der  Fusssohle zeigen. Dieses Wissen war übrigens schon vor Jahrtausenden in Asien und auch bei den Indianern bekannt.

In der westlichen Medizin wurde die Fusreflexzonenmassage durch den amerikanischen Arzt Dr. William Fitzgerald bekannt - er entdeckte bei seiner Arbeit in den Jahren zwischen 1910 und 1920, dass durch den Druck auf bestimmte Punkte an Händen und Füssen die entsprechenden Organe schmerzfrei wurden.

Durch die manuelle Arbeit an den Füssen können wir auf den  gesamten Körper Einfluss zu nehmen. Eine Unausgewogenheit der Organe lässt sich direkt über die entsprechenden Zonen an den Füssen beheben.

Die Massage der Reflexzonen
  • stärkt das Immunsystem und die körpereigene Abwehr
  • lindert Schmerzen, Neuralgien und Krämpfe
  • normalisiert die Organ- und Drüsenfunktion
  • regt die Selbstheilungskräfte an
  • fördert den Stoffwechsel
  • regt den Blutkreislauf und die Durchblutung an
  • unterstützt den Regenerierungsprozess
  • harmonisiert den Energiefluss und setzt Lebenskräfte frei
  • wirkt entspannend, entgiftend, entwässernd und wohltuend
  • hilft bei psychischer Verstimmung
  • wirkt stressabbauend
  • ist eine der besten präventiven Gesundheitsvorsorgen
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail